2021

Mai 2021


Die Rex Automatisierungstechnik GmbH steht seit 30 Jahren für digitale Innovationen im Maschinen- und Anlagenbau. Mit Technologiewissen und zukunftsweisender Softwareentwicklung sichern wir den Erfolg unserer Kunden.

Im Lebenszyklus einer Maschine begegnet man heute vielen Herausforderungen mit einem virtuellen Modell, dem „Digitalen Zwilling“. Mit „Virtual Replica“ hat Rex Automatisierungstechnik eine webbasierte Software zur Erstellung und Konfiguration eines digitalen Zwillings entwickelt. Damit gelingt die Visualisierung und Simulation eines 3D-Maschinenmodells in der Entwicklungsphase und zur Laufzeit der Maschine.  

Virtual Replica verknüpft die Konstruktionsdaten der mechanischen Komponenten zu einem mechatronischen Modell und schafft somit die Voraussetzung für eine virtuelle Inbetriebnahme, ohne dabei auf die Verfügbarkeit der realen Maschine angewiesen zu sein. Auf Basis des digitalen Abbilds erfolgen Programmierung, Testung, Fehlerbehebung, Applikation und Schulung schon während der Montage einer Anlage. Die Realisierung von zunehmend komplexeren Maschinen bei immer kürzeren Lieferzeiten ist das Resultat dieser Herangehensweise.     

Nach der virtuellen Inbetriebnahme profitieren Maschinenhersteller und Maschinenbetreiber weiter vom digitalen Zwilling. Ob Service, Instandhaltung, Prozessoptimierung oder der digitale Showroom für den Vertrieb – Virtual Replica ist vielseitig einsetzbar und begleitet Maschinen ein Leben lang. 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!